iOS-Apps programmieren

Der Kurs vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um eine iOS-App programmieren zu können. Nach einem Überblick über das Apple-Betriebssystem eignen Sie sich die Syntax der Programmiersprache Objective-C und den Umgang mit der Entwicklungsumgebung Xcode an, um anschließend eine erste App zu entwickeln.

Aufbaukurs zu Kurs "Java-Programmierung"

Voraussetzungen: fortgeschrittene Computerkenntnisse und ein eigenes MacBook

Kosten: 159,20 Euro (Mitglieder) | 199,00 Euro (Nichtmitglieder)

Teilnehmerzahl: 5 - 15

18/6508 iOS-Apps programmieren

Datum: 08.09.2018 - 06.10.2018 | Zeit: (5 Termine) Samstag 11:00 - 17:00 Uhr
Ort: Brackeler Hellweg 124

Zur Kursanmeldung